Springe zum Inhalt

Der TC Staffelstein hatte alle Kinder und Jugendlichen zum Nachwuchscup eingeladen

Es wurde in zwei unterschiedlichen Konkurrenzen gespielt. Bei der U12 waren es 5 Teilnehmer*innen und es wurde im Gruppenmodus jeder gegen jeden gespielt.

Hierbei wurde ein Matchtiebreak bis 15 gespielt.

Es entwickelten sich viele spannende Begegnungen. Gewinner war Samuele Dinkel, der sich im entscheidenden Spiel gegen Luis Kerner mit 15:12 durchsetzen konnte und so ungeschlagen verdient den1. Platz holte. Zweiter wurde Luis Kerner,  der 15:14 gegen seine Schwester Emma gewann, die sich den 3.Platz sicherte. Clara Dinkel belegte Platz 4 und Tim Müller als jüngster Teilnehmer, kam auf den 5.Platz.

Bei der Ü12 waren es drei Teilnehmer*innen, die je einen Matchtiebreak bis 20 spielten. Nach der Gruppenphase standen sich hier Mateo Dinkel und Melanie Holzschuh im Finale gegenüber. Hatte in der Gruppenphase noch Mateo die Nase vorne, so musste er sich im Finale dann gegen eine konzentriert spielende Melanie mit 17:20 geschlagen geben. Auf den dritten Platz kam Julia Tscherner.

Der Nachwuchscup hat allen riesig Spaß gemacht und soll auch im kommenden Jahr wiederholt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.